Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017 06:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!



Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 22. Apr 2010 02:05 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.queer.de/detail.php?article_id=12063

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 22. Apr 2010 15:10 
Offline
Globale Moderatorin
Globale Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 426
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Zu Deinem Link oben Tigertatzi :brilli:
Na klasse :augenzucken:
"Der von der Union bestellte Gutachter Winfried Kluth von der Universität Halle-Wittenberg erklärte sogar, die Aufnahme von Lesben und Schwulen ins Grundgesetz würde die Integration der Muslime in Deutschland erschweren. Muslimen, argumentiert der Jurist, würde das Bekenntnis zur deutschen Verfassung "zusätzlich und erheblich erschwert", wenn Schwule und Lesben darin geschützt werden würden. Zwar müsse von Muslimen die Gleichbehandlung der Geschlechter eingefordert werden – jedoch traut der Professor den nichtchristlichen Zuwanderern Toleranz gegenüber Homosexuellen offenbar nicht zu. Es sei wichtiger, Muslimen die "Identifikation mit der Verfassung" zu ermöglichen als Schwule und Lesben vor Diskriminierung zu schützen."
Da krieg ich echt das Kotzen(sorry) :girlkotzen:

Anm:
Bitte stets den Quellenverweis posten, Violine, sonst bekomme ich rechtliche Schwierigkeiten!

http://www.queer.de/detail.php?article_id=12063
Thx,
The management (=Tigertatzi) :grinsen

Regeln beachten!
rules.php

Ansonsten bin ich ganz Deiner Meinung! :2_girlie2_1:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 28. Apr 2010 10:00 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Es geht noch weiter, das ist ja nicht alles:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=12087

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 07:36 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.sueddeutsche.de/,tt4m1/muenc ... 1003/text/

s.a:

http://forum.emma.de/showthread.php?142 ... osexualitt

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 19:12 
Offline
Globale Moderatorin
Globale Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 426
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Na immerhin geht die evangelische Kirche damit offen um u. nicht so verkrampft u. mittelalterlich wie die Katholiken.. :also:
Hm.. :brilli: Wieso gibt der Papst eigentlich nicht offen zu, dass sein Priester Verein, bzw. sein Männerbund zum größten Teil aus Homosexuellen besteht? :coolgirl:
(Jetzt mal die Pädophilen außen vor gelassen-gehört nicht in diesen Thread.)
Die Priester schwören den Frauen ab; der Verhütung-brauchen sie ja auch nicht; verbieten Frauen das Priesteramt; leben zusammen, küssen u. knuddeln sich..ich meine..jetzt öffentlich..also wieso nicht mutig dazu stehen u. sich outen :floet2: :kichern:
Ne, jetzt mal Scherz beiseite..würde doch viel besser ankommen, als die Homosexualität derart zu verteufeln..
Ist doch irgendwas dran, dass der Vatikan solche Probleme hat mit Homosexuellen.. :also:
Naja, grübel da schon ne Weile drüber..wäre doch auch viel schöner, wenn die Priester alle in regenbogenfarbigen Kutten durch die Gegend laufen würde :volldolllach:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 22:03 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ihr Problem, wenn sies nicht tun können. :Kehren:

Ich mache die Probleme der Männer nicht zu den Meinen. :Schaukel:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 8. Sep 2010 16:02 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.pride1radio.com/index.php/pr ... in-speisen

Ich lach mich schlapp. Das hätte wohl eher die Lesbe ablehnen müssen, mit ihm zu essen.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 12. Sep 2010 05:56 
Offline
Supervisorin
Supervisorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 921
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Geschlecht: weiblich
Highscores: 126
Kontroversen zum Thema auch hier:

http://www.lesarion.de/forum/forum_antw ... &id=284889

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 14. Sep 2010 20:24 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Soll er doch in seinem kleinen Maskulisten-Staat (Vatikanstadt) Privatauftritte bis zur Ewigkeitsrente machen...!

http://mobil.queer.de/mobil_detail.php?article_id=12728

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 28. Sep 2010 15:03 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://forum.emma.de/showthread.php?142 ... itt/page16

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer