Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017 06:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!



Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 28. Aug 2009 22:18 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Zu dieser Frage gibt es den einfachen Standpunkt meinerseits: Keine.

Dieser Frage ging noch jemand Bekannteres nach, mit dessen Meinung ich konform gehe:
http://www.queer.de/detail.php?article_id=9516

"Religion ist mir unheimlich"

Dem Magazin "Vanity Fair" verriet der schwule Comiczeichner, warum er Religionen misstraut und was ihn dazu gebracht hat.
"Natürlich sehe ich dieses große Fragezeichen, das über unseren Köpfen schwebt, und ich verstehe es auch, wenn man dieses Fragezeichen Gott nennt", meint König. "Aber ich kann nicht verstehen, was ansonsten durchaus kritische und aufgeklärte Menschen dazu bringt, an einen persönlichen Gott zu glauben, der so denkt, wertet und moralisiert wie wir, der uns straft, in Versuchung führt und Spielchen mit uns spielt. Ich finde das infantil."

(Diskussion eröffnet)

LG,
Jeannette

Dazu eine Forendiskussion im Emma-Forum, die ich angeboten habe:

http://forum.emma.de/showthread.php?142 ... osexualitt

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 3. Sep 2009 23:11 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Die Diskussion scheint doch Thema zu werden/sein auch hier:

http://forum.emma.de/showthread.php?142 ... osexualitt

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 11. Okt 2009 21:22 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Niemals endende Diskussion???

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1423

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 13. Nov 2009 13:54 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
:schmunzel:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 4. Dez 2009 01:09 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Immer wieder gibt es Argumente, die nicht überzeugen können, dass Religionen, wie sie in Deutschland grösstenteils einseitig dominant gelebt werden, also christlich bzw. muslimisch, uns weder tolerieren noch respektieren:

http://forum.emma.de/showthread.php?142 ... osexualitt

Mit anderen Worten: Wir sind frei! :girlfreu:

Dass dies den Männern, die alles beherrschen wollen, nicht gefällt, ist logisch, aber nicht gerecht! Daher verstösst es nach wie vor gegen Paragraf 1 GG. Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Würden hier also noch mehr Moscheen emporspriessen, würden wir Homosexuelle ersticken, sowohl an daraus neu entstehendem Tourismus, als auch an der damit einhergehenden Intoleranz uns gegenüber.

Bild

Was mich wundert, ist, dass die meisten Asylanten wegen politischer Unterdrückung ursprünglich ein Recht auf Asyl hatten und nicht, um hier ihre Glaubensweisheiten zu verbreiten, es aber dennoch mit korrupter Gewalt versuchen und finanzielle Täuschungsmanöver dabei anwenden.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 4. Dez 2009 18:36 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Tjaja..., die Buddhistinnen..., davon gibts auch einige in Köllö... die hamm sogar ein Häuschen... :schmunzel:

http://www.lesarion.de/forum/forum_antw ... &id=258577

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 5. Dez 2009 08:38 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.timm.de/radio1player.html

Für die Schwulen bei der Bundeswehr in Afghanistan.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 5. Dez 2009 17:43 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Eine Krise nach der anderen, ein Protest nach dem anderen..., das ist nicht normal!

Aber, was ist schon normal?

Hier etwas Normales:

http://de.search.yahoo.com/search?p=Hom ... 8&fr=moz35

:schmunzel:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 5. Dez 2009 19:10 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Die mittlerweile etwas entspanntere Situation für Homosexuelle in Europa auch hier:

http://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=2959232.html

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel Religion verträgt Homosexualität?
BeitragVerfasst: 5. Dez 2009 19:43 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Die Darstellung lässt zu wünschen übrig, denn nicht nur Schwule sind angegriffen worden, nicht nur Schwule sind vergasst worden, nicht nur Schwule mussten ständige Diskriminierungen der homophoben Gesellschaft ertragen!!!

Wir Lesben haben auch ein grosses Stück Geschichte der Gewalterfahrungen auf unserem Buckel!!!

Es sind immer die Männer gewesen, die gewalttätig wurden uns gegenüber!!!

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer