Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 19:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 8
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Highscores: 75
Neapolitaner Minestrone

Zutaten für 4 Portionen:

1 Paprikaschote(n), gelb
50 g Speck, italienischer (Pancetta)
½ Zwiebel(n)
½ Karotte(n)
½ Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
3 Tomate(n), geschält, entkernt und gewürfelt
2 Kartoffeln, gewürfelt
100 g Bohnen, frische dicke, gepalt
2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
100 g Erbsen, frische, gepalt
¼ Weißkohl, in Streifen geschnitten
1 Salat, (Endiviensalat), in Streifen geschnitten
1 Aubergine(n), gewürfelt
100 g Nudeln, (Cannolicchi oder Fusilli)
2 TL Basilikum, frisch gehackt
Salz und Pfeffer
Parmesan, frisch geriebener

Zubereitung:

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft.
In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln.
Speck, Zwiebel und Karotte würfeln. Den Knoblauch fein hacken. Das Öl erhitzen.
Speck, Zwiebel, Karotte und Knoblauch darin bei niedriger Temperatur einige Minuten leicht anbräunen.
Die Tomaten dazu geben und alles 10 Minuten unter Rühren braten. 2 Liter Wasser dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Suppe zum Kochen bringen, Kartoffeln und Bohnen zufügen und 1 Stunde köcheln lassen.
Zucchini, Erbsen, Salat, Kohl, Aubergine und Paprika zufügen und weitere 30 Minuten kochen.
Die Nudeln dazu geben und die Suppe nun nur noch etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Nudeln gar, aber noch bissfest sind.
Mit Salz abschmecken. Die Minestrone in eine Suppenterrine füllen, mit Basilikum bestreuen und Parmesan dazu reichen.


Zubereitungszeit: 1 Std.


:kochen :385:

_________________
Die schönsten Erinnerungen sind die, bei denen wir beim Zurückdenken lächeln müssen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 17:11 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19537
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
:2_girlie2_1: :wlesen :ball.eyes262: :yeaye: :sd11:

Das hört sich ja köstlich an! Leggääää! Iamiam

Da fällt mir ein, wir müssen noch einkaufen fürs we! :gkuchen

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 17:18 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19537
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Gemüsesuppe a la Rheydt:

Hamm wir heute mittag gemacht für ca. 12 Personen, war auch Klasse.

So, watt hab ich jetzt noch im Kopf davon?

Also:

Zwiebeln, Poree (=Lauch), Möhren, Bohnen, Wirsingsalat, Rindbauchfleisch

zusätzlich: Speckkinkel+Bratwürstchen

Alles sinnvollerweise hintereinander schnibbeln :grinsen

Ok, ich muss mal wieder üben Rezepte zu schreiben....*öfz*

War jedenfalls auch sehr lecker und kräftigend. Mit mehreren macht kochen eh mehr Spass. :grinsen

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 17:24 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19537
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Kohlrabi habbisch vergessen...

*Schaise, Kochen muss ich weider neu lernen*

Ich hab geschnibblelt wienö Weltmeisterin, das weiss ich noch...

Und zuerst kam das Fleisch in den Riesentopf, kurz angebrannnt, dann weitergedünstet, dann Kohlrabi, Möhren, etc und immer zwischendurch rühren aber nich zuviel sonst gehen die Vitamine flöten...

Och, ich krieg meine Pappenheimer schon versorgt, wenn se alle da sind, fällt mir eh schon noch was ein...

Wenn Manuelas Kiddis am we da sind, mach ich Nudel-Schinken-Käse-Sahne-Auflauf mit Eiscreme zum Nachtisch. :daumendruck

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 17:26 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19537
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Alles gut vorher waschen, fällt mir auch noch ein. *kopfkratz*

Ok, heute hab ich keine Lust mehr dazu zu schreiben. :schaafe

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010 18:22 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19537
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Kochen mit Aldi:

http://www.s-paul.de/plan_woche.htm

:daumendruck

Viel Schpass, wir trinken gerade "Gipfelsteiger" von freeway, jibböd bei Lidl.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulinarisches
BeitragVerfasst: 1. Nov 2010 23:23 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19537
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Fortsetzung hier:

http://feminismus.forumo.de/forum.php

:huhu :dafuer :admin_sprach: (=MissDreamy=Ich) :blumen :luftkuss :kaos.152:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer