Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!



Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 2. Jan 2009 22:52 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Es gab lange Zeit gar keine oder nur wenig Literatur über sie.
Da ich selbst in Köln Philosophie studiert habe, fand ich dies ehr schnell raus. Die Kölner Uni bietet hauptsächlich klassische Philosophie an im patriachalischen Sinne.

Schwieriger wirds, wenn wir den Philosophinnen-Weg einschlagen.

Als ich 2002 das freenet-Philosophie-Forum gründete und anschliessend mein eigenes 1. Forum machte von 2004-2007, war mir bereits klar, dass ich diese Spur immer wieder weiter verfolgen würde:

http://www.razyboard.com/system/forum-j ... 69089.html

http://feminstischeparteideutschlan.gra ... um-43.html
(2007)

http://feminismus.kostenloses-forum.be/ ... um-11.html
(2008)

So werde ich ihr auch dieses Jahr weiterhin auf den Fersen bleiben.

Ein neuer Einstieg dazu ist beispielsweise dieser link-Tipp über die "feministische Ethik":

http://www.iaph-philo.org/

Viel Spass beim Schmöckern.

Fortsetzung folgt. :schaukel:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 16. Apr 2009 20:50 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Hier möchte ich noch einmal insbesondere an Helene von Druskowitz erinnern:

http://www.razyboard.com/system/morethr ... 230-0.html

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 9. Mai 2009 14:47 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich habe mir einen kleinen Spass erlaubt und bin theatralisch tätig geworden:

http://namenstaenzer.de/2009/03/05/zand ... rsmann-ii/

:venti: :singen1:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 9. Mai 2009 18:35 
Offline
Astralreisende
Astralreisende
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 594
Geschlecht: weiblich
Warum theatralisch? :cheerl:

_________________
Ein Indianer saß am Fluss und angelte.
Da kam ein Weißer Mann daher und sagte zu ihm: "Warum gehst Du nicht arbeiten?
Du kannst Geld verdienen, dir ein Haus kaufen, eine Familie gründen, kannst ein großes Auto fahren.
Du könntest wirklich ein gutes Leben führen. Dann fährst du in den Urlaub, z. B. an einen Fluss zum Angeln."
Der Indianer antwortete: "Ja, Weißer Mann, du hast recht, das könnte ich tun. Aber ich sitze ja schon an einem Fluss und fische."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 9. Mai 2009 18:41 
Offline
Astralreisende
Astralreisende
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1117
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 111
Mutig, mutig..! :zwinker-girl:

_________________
Wo Recht zu Unrecht wird, da wird Widerstand zur Pflicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 9. Mai 2009 18:48 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Momo hat geschrieben:
Warum theatralisch? :cheerl:


Ok, Du hast Recht:

Ich als Betroffene, die StudentInnen und PraktikantInnen ausgebildet habe in der Verkehrsplanung kann ein Liedchen davon singen, was für ein Bildungsniveau sich breit macht. Zuletzt hab ich 2007 in Mathe Nachhilfe gegeben...Weia! :mosquito:

Und jetzt Manuelas 3 süssen Kinderchens, die eines Tages davon betroffen sein werden....! :sonnö:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 9. Mai 2009 19:18 
Offline
Astralreisende
Astralreisende
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 594
Geschlecht: weiblich
Nach Mathe dürfteste mich aber jetzt auch nicht fragen. Obwohl es sehr interessant ist, wenn man sich richtig reinkniet.

_________________
Ein Indianer saß am Fluss und angelte.
Da kam ein Weißer Mann daher und sagte zu ihm: "Warum gehst Du nicht arbeiten?
Du kannst Geld verdienen, dir ein Haus kaufen, eine Familie gründen, kannst ein großes Auto fahren.
Du könntest wirklich ein gutes Leben führen. Dann fährst du in den Urlaub, z. B. an einen Fluss zum Angeln."
Der Indianer antwortete: "Ja, Weißer Mann, du hast recht, das könnte ich tun. Aber ich sitze ja schon an einem Fluss und fische."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 9. Mai 2009 19:41 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wenn es nur interessant wäre, hätte ich mein Magisterstudium in Philosophie beendet.

Mathe ist ein Mittel zum Zweck: Sowohl in der Physik eine geniale Hilfswissenschaft, als auch in der Verkehrsplanung bei der Ermittlung des Tempolimits innerhalb einer Klotoide. Heutzutage also undenkbar, ein Abitur in einer technisierten Welt ohne Mathe zurecht zu finden. Mag sein, dass dies an den Waldorfschulen nicht so wichtig ist, spätestens jedoch beim Abi sollten es diejenigen können, die InformatikerInnen werden wollen oder im software-Bereich arbeiten wollen, dem eine grosse Zukunft vorhergesagt wird.
Wenn man Schach kann, kann man Mathe oder hat zumindest einen Zugang dazu. Ebenso wie zur klassischen (nicht spirituellen) Philosophie, die auf logischen Denkmustern aufbaut (Kants dialektischer Dreischritt beispielsweise).
Musik ohne Mathe? - Willst Du nur Rammstein hören??? :pluto:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 25. Jun 2009 22:57 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Edith Stein war auch eine interessante Philosophin:

http://diestandard.at/fs/1245670108859/ ... gewuerdigt

http://de.wikipedia.org/wiki/Edith_Stein

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Philosophinnen
BeitragVerfasst: 29. Dez 2010 18:29 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19539
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Fortsetzung hier:

http://feminismus.forumo.de/philosophie ... ionen-f15/

:kaos.152:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer