Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2019 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 10. Dez 2008 05:43 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Aufstände gehen meist von unten los.

So auch in Griechenland. Die Jüngeren protestierten gegen die zunehmende Armut und soziale Ungerechtigkeit.

Opfer: Ein 15-Jähirger.

http://www.n-tv.de/1065013.html

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 10. Dez 2008 18:26 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Und sie haben verdammt recht mit den Aufständen!

http://www.zeit.de/online/2008/50/griec ... schreitung

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 30. Sep 2009 17:47 
Offline
Astralreisende
Astralreisende
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 594
Geschlecht: weiblich
Der Terrorismus ist ja auch eine Art "Aufstand von unten". Hier werden die Methoden immer ausgetüftelter und immer barbarischer:

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... Bauch.html

_________________
Ein Indianer saß am Fluss und angelte.
Da kam ein Weißer Mann daher und sagte zu ihm: "Warum gehst Du nicht arbeiten?
Du kannst Geld verdienen, dir ein Haus kaufen, eine Familie gründen, kannst ein großes Auto fahren.
Du könntest wirklich ein gutes Leben führen. Dann fährst du in den Urlaub, z. B. an einen Fluss zum Angeln."
Der Indianer antwortete: "Ja, Weißer Mann, du hast recht, das könnte ich tun. Aber ich sitze ja schon an einem Fluss und fische."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 1. Okt 2009 22:45 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Es kommt immer drauf an, ob ein Aufstand konstruktiv oder destruktiv ist und mit welchen Miteln er durchgeführt wird. Auf Kosten anderer oder zum Nutzen der Allgemeinheit und wer dies denkt. Nee, ich finde, damit ist etwas anderes gemeint.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 17. Nov 2009 07:11 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wollen sich nun ganze französische Kolonien an Frankreich rächen?

http://www.abendblatt.de/vermischtes/ar ... etzte.html

http://www.pi-news.net/2009/11/paris-we ... more-99383

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 17. Nov 2009 13:34 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Das Echo ausm Süden zum Norden und zurück:

http://diestandard.at/fs/1256744989770/ ... ie-Strasse

Jodelahihi.......... :yess:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 17. Nov 2009 19:04 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wann gehen wir??? :dfbgirlieeierkuchen: :europa: :gemeinde:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 2. Feb 2010 06:21 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Die Aufstände von unten kommen dieses Jahr aus NRW innerhalb Deutschlands:

innenpolitik/nrw-wahlen-2010-t7844.html

Israel ist wie immer ein anderer Kuchen. Was haben wir mit ihnen zu tun sogesehen? Was können wir an ihren Streitereien verhindern? Macht es wirklich Sinn, sich da einzumischen?

http://www.rp-online.de/politik/ausland ... 14573.html

Es ist besser, nur zu beobachten, statt sich zu verhalten.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufstände von unten..
BeitragVerfasst: 3. Feb 2010 19:45 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Es geht los in Deutschland, immer von der ArbeiterInnenschicht aus:

http://www.ksta.de/html/artikel/1265053922724.shtml

http://www.verdi.de/

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer