Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 20:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Löwinnen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2009 04:44 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19544
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich bin meiner Linie im Grossen und Ganzen treu geblieben bis auf ein paar Zwillingsdamen...

Tja, Löwinnen. Meine erste und letzte Freundin ist Löwin. Meine ältere Schwester, mit der ich 17 Jahre das Zimmer teilen musste, auch.

Aus einem Forum gelesen:

löwe
23.7. - 23.8.

die farbe für den löwen ist gold, aber auch orange und überhaupt alle kräftigen und leuchtenden farben. die löwe-frau hält sich ungern bedeckt. sie liebt es aufzufallen und steht souverän im mittelpunkt.
der stein ist der diamant. der diamant ist "kraftgeladen" und soll die energien anregen.

die löwin ist eine der stolzesten und anspruchsvollsten frauen im tierkreis. natürlich gibt sie sich auch in sachen liebe keinesfalls mit dem durchschnitt zufrieden. frau löwe erwartet und will alles. wer immer sich traut, dieser schönen den hof zu machen, sollte beizeiten prüfen, ob sie ihren ansprüchen auf dauer gerecht werden kann: gepflegtes Äusseres, weltmännisches auftreten, charme, und leidenschaft. nicht nur die liebe, auch das leben will in vollen zügen genossen werden. doch die löwin gibt selbst auch viel. sie hat ein grosses herz, jede menge gefühl und eine starke erotische ausstrahlung...

wie du eine löwe-frau bändigst

wenn du eine löwe-frau verführen willst, dann solltest du...

* dir möglichst zahlreiche komplimente ausdenken (auch wenn sie vielleicht nicht immer ganz echt sind), denn löwe-frauen sind äusserst eitel.
* spüren lassen, dass hinter der fassade deiner bewunderung ein warmes, leidenschaftliches herz schlägt.
* vor dynamik und energie sprühen - solange du die löwen-frau nicht ausstichst.
* viel humor haben.
* der löwen-frau immer die führung überlassen - oder ihm zumindest das gefühl geben.
* deutlich machen, dass du an vergnügungen aller art spass hast.
* die löwen-frau immer in den mittelpunkt stellen - auch wenn du denkst, jetzt sei die reihe endlich mal an dir.
* deiner löwe-traumpartnerin erfolg und anerkennung erringen helfen - das beweist, wieviel sie dir bedeutet.
* stets alles dafür tun, dass die sonne scheint - wenn du erreichen könntest, dass sie immer scheint, hättest du die löwen-frau für ewig gewonnen.

aber du solltest nicht...

* deine löwe-frau herumkommandieren - sich ihr aber auch nicht willenlos unterwerfen.
* deine löwe-traumpartnerin vor aller ohren kritisieren - das würde ihren stolz zu sehr verletzen.
* sie je fühlen lassen, dass du dich für die bessere liebhaberin hältst - auch das verträgt ihr stolz nicht.
* an ihrer extravaganz herumnörgeln, wenn sie es sich leisten kann, dich zu verwöhnen, dann geniesse es auch.
* vergessen, dass löwe-frauen zwar gern verspielt sind, aber auch ein stürmisches liebesleben mögen.
* diese traumpartnerin vernachlässigen und sie jemals im stich lassen.

Ähnliches hatte ich bereits in meinen Foren gepostet, wenn nicht sogar wortwörtlich:

http://www.razyboard.com/system/morethr ... 738-0.html
(allgemein)

http://feminstischeparteideutschlan.gra ... 215-0.html
(im Spezielleren)

http://feminismus.kostenloses-forum.be/ ... ag253.html
(im direkten Kontakt)

Ok.

Ich fass jetzt nochmal in nem brainstorming zusammen, was mir an Löwinnen gefällt:

Sie sind stur und dadurch weiss man, wo die Grenzen sind.
Sie sind zärtlich und leidenschaftlich und dadurch wird man heftigst geerdet.
Sie sind Praktikerinnen/Realistinnen, aber auch sehr an irrealen Dingen interessiert.
Wenn sie etwas nicht wissen wollen, verschliessen sie sehr lange die Augen davor.
Sie sind Kämpfernaturen, aber dabei sehr feminin.
Sie können aufbrausen, aber wenn man sie versteht zu nehmen, sie vor allem ernst nimmt (sie vertragen es gar nicht gern, auf die Schüppe genommen zu werden), kann man sie liebevoll wieder auf ihren Majestätenthron zurück bewegen.
Sie sind häuslich und verträumt.
Sie lieben kreative Menschen, wenn sie es nicht sogar selbst sind.
Sie sind sehr gefühlsbetont, auch wenn sie am liebsten manchmal gar keine Gefühle für alles hätten.
Sie hängen an materiellen Dingen und können dabei auch sehr sentimental werden.
Sie lieben es, wenn man sie umschwärmt und mögen es überhaupt nicht, wenn man kein Einfaltspinsel ist.
Sie lieben es, überrascht zu werden, aber wollen nicht zu sehr überrascht werden, dazu muss man genau wissen, mit welchen Überraschungen man sie am besten überrascht.
Sie haben ihre Geliebte bei allen wichtigen Dingen gern im Hintergrund stehen.
Sie sind eine sehr liebevolle, sanfte Mutter, die aber auch den Ton angibt.
Sie sind Rudeldenkerinnen und haben gern alle Engstvertrautesten immer in ihrer Nähe, zum Anfassen und Spüren.
Sie riechen gut.
Nichts erfreut sie mehr, wenn sie nach einer Narkose erwachen und es stehen rote Rosen am Fenster.

Ich liebe sie! :blumen:

Fauch,
Die Tigerin :kiss:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2009 23:32 
Offline
Supervisorin
Supervisorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 921
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Geschlecht: weiblich
Highscores: 126
Ja das stimmt, und trifft auch so ein, was du da geschrieben hast, das ist super.



:pluto: :kiss:



Und Off

N8tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :winiki: und tschüsssssssssss :pennen2: :pennen2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 02:18 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19544
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Negative Auswirkungen des Dominanzbedürfnisses bei Löwe-Frauen:




Ich denke gerade dabei an eine Ex von mir...

Madonna ist auch 15.08.

Nee, nich 0815! :girlwischen:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 02:28 
Offline
Supervisorin
Supervisorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 921
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Geschlecht: weiblich
Highscores: 126
Jede Löwin ist anders, die einen sind treu und anderen sind aber auch unfair

:lion:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 02:33 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19544
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Da gehören immer zwei zu:

Die, die sich verarschen lässt und die, die verarscht.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 02:40 
Offline
Supervisorin
Supervisorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 921
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Geschlecht: weiblich
Highscores: 126
Ja das stimmt, und du bist nur verarscht worden, Das hätte dich doch kaputt gemacht,

wenn man das so sieht,und hätte ich dich da nicht raus geholt, wärst du daran

zugrunde gegangen.Du hast auch sehr darunter leiden müssen,das ist ja jetzt vorbei

mein Schatz.Wir schauen jetzt in die Zukunft und nicht in die Vergangenheit.




:mosquito:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 02:58 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19544
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich wollte da auch kein Psyschodrama mit mir im Speziellen draus machen...

Ich hab das nur so ganz allgemein gemeint... :scorpion:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 03:01 
Offline
Supervisorin
Supervisorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 921
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Geschlecht: weiblich
Highscores: 126
Ja,das hast du auch,ich bin auch sehr Stolz auf dich,das du es geschaft hast


:lion: :turteln: :pluto:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 20. Feb 2009 03:09 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19544
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich bin froh, dass Du mir dabei geholfen hast, Schatzi. Es war kurz vor 12...:silv3:

Es ist nicht gut, sich dominieren zu lassen und niemand hat das imgrunde nötig.

:scorpion:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löwinnen
BeitragVerfasst: 13. Aug 2010 21:30 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19544
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.youtube.com/watch?v=dULZMLlgqz0

:luftkuss

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer