Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2019 09:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!



Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 14. Jan 2009 20:46 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.ksta.de/html/artikel/1231848467405.shtml

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 6. Feb 2009 23:13 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Was ich bisher zwischendurch recherchierte dazu:

http://www.razyboard.com/system/morethr ... 916-0.html

http://feminstischeparteideutschlan.gra ... 363-0.html

http://feminismus.kostenloses-forum.be/ ... ag162.html

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 6. Mär 2009 23:41 
Offline
Supervisorin
Supervisorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 921
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Geschlecht: weiblich
Highscores: 126
queer wedding-Deutschlands erste Hochzeitsmagazin für Schwule und Lesben


Anders heiraten im Trend Was vor wenigen Jahren noch undenkbar war, ist heute in 21 europäischen Ländern selbstverständlich: die rechtliche Anerkennung von Homo-Ehen. Rund 68.000 Paare leben allein in Deutschland als gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft in einem Haushalt zusammen, meldet das Statistische Bundesamt. Etwa 15.000 davon sind bereits offiziell "verheiratet". Rund 10.000 schwule und gut 5.000 lesbische Paare haben ihre eingetragene Lebenspartnerschaft registrieren lassen. Tendenz: stark steigend.
Rechtliche Fortschritte in Sachen Erbrecht und Rente machen die Heirat immer attraktiver. "Homopaare wollen mit ihrer Ehe ein Zeichen setzen", sagt Frank Matthée, Deutschlands bekanntester Weddingplaner. Der 37jährige, der in seiner TV-Sendung Sarah Connor medienwirksam unter die Haube brachte, kennt die Trends: "Schwule und Lesben lieben ausgefallene Hochzeiten."

Trotz Wirtschaftskrise entsteht zur Zeit ein ganz neuer Markt rund um Homo-Hochzeiten: Mode, Ringe, Blumen, Torten - alles abgestimmt auf den schönsten Tag für Sie & Sie und Ihn & Ihn. In Berlin, Hamburg, Köln und München gibt es in diesem Frühjahr die ersten Hochzeitsmessen für Schwule und Lesben. Bundesweit in einer Auflage von 120.000 Exemplaren erschien gerade "Queer Wedding", das erste Hochzeitsmagazin für Schwule und Lesben.

Der Berliner Jackwerth Verlag, Deutschlands Marktführer im Bereich schwullesbischer Medien, ist vom Erfolg der Zeitschrift nicht überrascht: "Schwule und Lesben verfügen über hohe Kaufkraft. Bei der eigenen Hochzeit wird erst recht nicht geknausert." So zählen neben Wedding-Spezialisten aus der Szene auch exklusive Juweliere und Luxushotels zu den Inserenten.

"Queer Wedding", das Hochzeitsmagazin für Schwule und Lesben, liegt den Zeitschriften L-Mag, Du&Ich und Siegessäule kostenlos bei und wird bundesweit auf Hochzeitsmessen und bei Standesämtern verteilt. Die aktuelle Ausgabe gibt's natürlich auch im Internet unter http://www.queer-wedding.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 12. Mär 2009 19:50 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Aktuelle Infos auch:

http://www.lesarion.de/forum/forum_antw ... =1&forum=4

Gracias. :silv3: :sonne2: :singen1:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 20. Mär 2009 14:50 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Hier auch nochmal (unter Vorbehalt von Erneuerungen ob des Wahljahres 2009) zusammengefasst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lebenspartnerschaftsgesetz

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 1. Apr 2009 18:41 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Auch in Schweden ist die Verpartnerung nun leaglisiert worden:

http://www.earthtimes.org/articles/show ... ation.html

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 2. Apr 2009 01:48 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Bin ma gespannt, ob sie offen drüber diskutieren:

http://www.lesarion.de/forum/forum_antw ... =1&forum=4

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 23. Jul 2009 12:12 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Oftmals spielen Adoptionsrechte in einer Verpartnerung eine grosse Rolle.

Nun ist es offiziell:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=10798

(Zypries-Studie: Homo-Recht auf Adoption gut für Kinder)

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 30. Jul 2009 03:52 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Die im Herbst 2009 in Austria zu erwartende legalisierte Homoehe scheint noch was hinterm Berg zu sein, was wünschenswerte Rechtsverbindlichkeiten angeht:

http://www.ggg.at/index.php?id=62&tx_ttnews[tt_news]=2275&cHash=1959173640

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechte (Verpartnerung)
BeitragVerfasst: 5. Aug 2009 10:26 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Das muss auch Thema sein:

Witwen von Beamtinnen und der Anspruch auf Gelder:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=10856

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer