Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2020 23:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 19. Nov 2009 19:19 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Heterosexuelle Frauen, die auf Reichtum und Überfluss stehen können sich gerne ausserhalb Deutschlands auf Reisen begeben:

http://docs.google.com/viewer?url=http% ... 00v-1L.pdf

Beispielsweise nach Dubai. :schmunzel:

Die Frage ist, warum diese Männer ihre kulturellen Leidensgenossen im Stich lassen:

http://ksta.de/html/artikel/1257858514343.shtml

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 27. Nov 2009 06:03 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Es ist natürlich auch ein dummes Geschäft, wenn man/frau sich was versprechen lässt ohne Garantie, obs erfüllt werden kann. Um nicht zu sagen: Den Fehler habe ich in Köln öfters gemacht, dass ich mich auf leere Versprechungen eingelassen habe. Täuschungsmanöver gibt es immer. Auch weltweit. Soweit ich weiss, ist dies im Koran erlaubt als offizielles Kampfmittel.

http://www.netzeitung.de/wirtschaft/kon ... 22300.html

Was ich jedoch nie in der Bibel oder im Koran gelesen habe ist:

Gehet hin und bauet Atomkraftwerke!

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 30. Nov 2009 11:33 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wer sich gut mit dem Islam und der Umweltverschmutzung der Islamisten durch Flugkultur auskennt, kann nicht feministisch genug denken, um der jungen Köhler (Merkels Abgesandter) nen dicken Piepmatz zu verpassen.

LG,

Jeannette, die die 34 Milliarden Euro der A380, bis heute nicht auf deutschem Boden gesehen hat und deren Ex bis zu seinem Tod 2007 dafür in Hamburg gearbeitet hat.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 2. Dez 2009 15:15 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Talibans?

http://www.stern.de/politik/ausland/lib ... 26246.html

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 6. Dez 2009 23:32 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Sie schlagen zurück. In Berlin:

http://mietenstopp.blogsport.de/2009/12 ... 2-im-so36/

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 5. Jan 2010 00:12 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Dubai...

...ist eine künstlich errichtete Stadt.
...ist eine Traumwelt für grössenwahnsinnge Architekten.

...hat daher den zur Zeit höchsten Turm mit über 800m und frau ist verleitet zu denken, dass es sich um eine Fortsetzung des Minaretten-Streits handeln könnte.

Meine Meinung:

Schade, dass ich den Bau nicht mit dem World Trade Center vergleichen kann. Und andererseits ist es auch besser so.

Es finden sich immer wieder grössenwahnsinnge Architekten und deren Bauherren. Da mach ich mir keinen Kopf drumm.

Wenn überhaupt, dann eher um die Sicherheit (Brandschutz), die dort nicht gewährleistet ist, sowie die Statik. Auch ob sich der gesamt Optimismus bei derartigen Sandburgen lohnt, wenn sie dafür 70 Milliarden Euro Schulden machen. Zu wessen Lasten eigentlich und ist dies gerechtfertigt? Warum helfen die muslimischen Scheichs nicht mal zur Abwechslung ihren muslimischen, afrikanischen Sinnesgenossen? Mit welcher Sicherheit nehmen sie sich das Recht, davon auszugehen, dass wir ihre Schuldenfragen lösen? Sowohl, was Krebskrankheiten (durch Cerosin-Ausstoss und die gesamte ölabhängige Fahrzeugindustire) angeht, als auch religionsmoralische Fragen?

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 9. Jan 2010 23:00 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.bild.de/BILD/news/2010/01/08 ... aftet.html

Heftisch, was bild.de da gepostet hast. Unvorstellbar, aber sicherlich typisch dort!

Ebenso gern wurde meiner Bekannten in Indien, die vor nem halben Jahr wieder zurück sein wollte in Köllö (auch wegen ihrer Tochter), Haschisch untergejubelt. Seitdem wird sie von den Behörden dort festgehalten, obwohl sie sich auch an die Deutsche Botschaft gewandt hat.

Die wissen alle ganz genau, wie sie Geld erzwingen und machen können auf Kosten unschuldiger Menschen.

Von der Türkei habe ich im Grenzgebiet auch schon öfter was mit Rauschgifthandel gehört. So wurde ein paar angehalten mit dem Vorwand, sie wollten das Auto auf Verkehrstüchtigkeit untersuchen, stattdessen haben sie ihnen Shit untergejubelt und sie dann an der Grenze verhaftet damit. Sie verstehen ihr Geschäft auch sehr gut.

Für mich fällt auf, dass es meist keine Christen sind, sondern eher Islamisten. Und überall wollen sie mit Vorliebe Geld von den reichen Industrienationen westlicher Kulturprägungen.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 11. Jan 2010 03:21 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.pi-news.net/2010/01/feinde-g ... ore-111105

Wieviel Geld in der Tasche der Saudis durch derarige Feindbilderbeschreibungen gemacht werden, ist unschwer zu erkennen. Lassen wir ihnen das Vergnügen zu denken, sie seien die Sieger des Ganzen. Sie werden schon merken, wo der Sieger ist. Der letzte lacht zuerst zum Schluss.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 11. Jan 2010 03:28 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wisst ihr was, ihr Männer?

Ihr solltet euch alle mal in die Ecke stellen und schämen.

Egal ob rechts, links, Christ oder Islamist.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saudi Arabien&CO
BeitragVerfasst: 24. Mär 2010 18:56 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
http://www.ksta.de/html/artikel/1269434604393.shtml

Große El-Kaida-Zelle ausgehoben

Erstellt 24.03.10, 18:00h

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer