Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2019 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erlebte Geschichten
BeitragVerfasst: 27. Mär 2010 14:50 
Offline
Globale Moderatorin
Globale Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 2318
Geschlecht: weiblich

Eine Rabengeschichte

Hinter einer Wegbiegung befanden sich gleich mehrere Raben.
Einer von ihnen stakste auf den Weg, die anderen erfreuten sich
an dem Schlammboden des ausgelaufenen Sees.

Ich blieb stehen und der eine Rabe kam direkt auf mich zu.
Während er mich immer anschaute, stakste er seitlich an mir vorbei.

Ich hatte meinen dunkelblauen Tarnmantel an. Von Rabe zu Rabe also.
Der Rabe war sicherlich froh, endlich mal jemanden im dunkelblauen
Tarnmantel zu sehen. Was anderes trägt er ja selber nicht.



Bild

_________________
Eis im Kuhstall - http://www.chrismon.de/Anfaenge.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebte Geschichten
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010 20:09 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19550
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Möschlisch is allös! (=Möglich ist alles) :Kehren:

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebte Geschichten
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010 21:00 
Offline
Globale Moderatorin
Globale Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 2318
Geschlecht: weiblich
Neulich im Pflegeheim erlebt ...

wir sahen eine Bewohnerin und ihren Sohn,

wie sie Arm in Arm ganz langsam den Flur entlanggingen.

Eine Schwester kam hinzu und sprach den Sohn an.

Er sollte nicht zu lange mit seiner Mutter auf und ab gehen.

Das würde ihr Schmerzen bereiten, aber sie mag das dem Sohn nicht sagen.

Sie erzählt es abends nur den Schwestern.

:fool

_________________
Eis im Kuhstall - http://www.chrismon.de/Anfaenge.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebte Geschichten
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010 21:25 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19550
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Das wird sie aber wohl müssen und er wirds verstehen... :luftkuss

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebte Geschichten
BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 23:29 
Offline
Globale Moderatorin
Globale Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 2318
Geschlecht: weiblich

Gespräch unter Freunden

Heute war wieder was los.
Ich wählte den äußersten Spazierweg.
Unter einer Art heiligem Gewölbe aus riesigen Baumkronen
saß ein Eichhörnchen auf einer Astgabel in tiefer Versenkung.
Es hielt seine Pfoten wie zu einem Gebet.
Erst nach einer ganzen Weile schien es sich zu erinnern,
dass es noch was in den Pfoten hielt und begann fast zärtlich daran zu nagen.

Hinter mir näherten sich Fußgänger mit forschem Schritt.
Sie überholten mich, ohne sich in die Kontemplation einzuklinken.
Nur ein rascher Blick zurück "was macht die denn da"
und schwupp hatte ihr Stechschritt das Eichhörnchen verjagt.
Es war nirgendwo mehr zu sehen,
aber ich wartete noch auf seine eventuelle Rückkehr.

Statt seiner segelte ein Rabe ganz geschäftig in den höchsten Baum,
als würde er nur Futter abliefern.
Kurz darauf flog genau von dieser höchsten Stelle ein weiterer Rabe nach unten.
Es sah so aus, als würde sich da oben ein Köpfchen bewegen.
Aber vom vielen 'ganz nach oben blicken' tränten mir schon die Augen
und ich war mir nicht mehr sicher, ob das Köpfchen vielleicht Wunschdenken war.

Als ich mich umdrehte, um meinen Weg doch mal fortzusetzen,
wurde ich meinerseits von einem Raben beobachtet.
Er pickte gleichzeitig so heftig auf den Boden ein,
als würde er einen Spaten in die Erde stechen.
Zwar hatte ich diesmal nicht meinen dunkelblauen Tarnmantel an,
dafür aber die dunkelgrüne Tarnjacke.
Die wirkte ebenso günstig, denn der Rabe kam auf mich zu gestakst,
um gleich neben mir auf den Rand des Papierkorbs zu hüpfen.
Dabei sprach er ganz liebevoll mit mir und das ging so: tschack, tschack, tschack.
Im Papierkorb war nichts zu holen und er begab sich auf die Wiese.


Bild

_________________
Eis im Kuhstall - http://www.chrismon.de/Anfaenge.php


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer