Genderstreams-Frauen

Frauenspezifische Thematiken
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2019 00:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde










WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...



!!!Die genderstreams-Frauen wünschen einen guten Rutsch ins 2011!!!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Feministinnen
BeitragVerfasst: 29. Dez 2008 06:01 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Nachdem ich nun schon Einiges dazu gepostet habe,

hier:

http://feminismus.kostenloses-forum.be/ ... rum-7.html
(2008)

und hier:

http://feminstischeparteideutschlan.gra ... rum-5.html

noch ein link-Tipp:

http://www.gerda-weiler-stiftung.de/links.html

Thema wird fortgesetzt.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 24. Jan 2009 01:22 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Feministen gibts übrigens nicht. Meine Meinung.

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1136

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 10. Feb 2009 13:34 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich als Feministin hab heute mal wieder ein paar Takte zum Thema gesacht:

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1050

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... ad_uid=918

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1005

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1208

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... conf_uid=3

Is noch nich veröffentlicht.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 19. Feb 2009 06:21 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich als Feministin habe mir heute erlaubt, im Emma Forum die Feministische Partei Die Frauen zu empfehlen. Wir haben nämlich Wahljahr, ihr Süssen!

http://www.feministischepartei.de/

Mein Tipp:

http://www.feministischepartei.de/presse-d.htm

durchlesen.

GlG an Monika, Erika und Waltraud! :winiki:

Gut, dass es euch gibt! :herz:

2007 hatte ich dort die Projektleitung für Energie und Verkehr.

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 17. Apr 2009 23:01 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Auch ganz interessant:

http://www.lesarion.de/forum/forum_antw ... =1&forum=3

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 12. Mai 2009 18:52 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wo stehen wir Feministinnen?

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1358

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 24. Mai 2009 22:46 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Fortsetzung, Wo stehen wir Feministinnen?

=> http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1358

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 10. Aug 2009 12:44 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Ich denke, es mach einen Unterschied, ob frau lesbische Feministin ist oder heterosexuelle Feministin.

Hier ein Beitrag von mir dazu:

Heterosexualität/Homosexualität und der Stellenwert des Mannes

Ich sehe immer wieder, dass die Problematik der Frau innerhalb der Heterosexualität sich auch in der Problematik der Strittigkeiten der Lesben mit Schwulen wiederspiegelt: Immer wieder steht der Mann im Vordergrund oder stellt sich selbst in dern Vordergrund. Wofür gibt es eigentlich dieses Machtbedürfnis und immer wieder derarige Profilneurosen bei Männern? Ist dies irgendwann einmal gleichwertig und berechtigt hinzubekommen? Wann und wie?

Ich habe das satt!

Wer noch bzw. wie seht ihr das?

LG und schönen Wochenstart,

Jeannette-Anna Hollmann

Hab ihn gerade im Emma-Forum als Diskussionsthema veröffentlichen lassen:

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1474

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 17. Aug 2009 09:45 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Wo stehen wir Feministinnen?

Ein thread von mir im Emma-Forum eröffnet (Fortsetzung):

http://emma.de/forum.html?&view=single_ ... d_uid=1358

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feministinnen
BeitragVerfasst: 30. Aug 2009 17:41 
Offline
Administratorinnen
Administratorinnen
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 19551
Wohnort: 2nd floor ;-))
Geschlecht: weiblich
Highscores: 70
Btw:

Frauen und Religionen:

Wir wissen ja nun zu Genüge, dass in islamistischen Ländern Frauen immer wieder unterdrückt sexuell missbraucht, misshandelt oder umgebracht (gesteinigt) werden.

Ein unjüngstes Beispiel, dass dies auch in christlichen Ländern verbreitet ist, gibt es vom Kongo. Dort sind ca. 50% christlich, 10% islamistisch.

http://diestandard.at/fs/1250691507058/ ... odesurteil

Für mich der bestätigende Anhaltspunkt, warum ich Atheistin bin und weiterhin die Auffassung vertreten werde, dass Religionen frauenfeindlich sind und die Religionsmacher <b>MÄnner</b> diejenigen sind, welche in schärfster Form dafür belangt werden müssen!

_________________
ehem. Verkehrsplanerin A.D., Künstlerin, Begründerin des freenet-Philosophie-Forums, Feministin, Projektleiterin für Energie und Verkehr bis 2008 Feministischen Partei Die Frauen, inet-Nachtwache,
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Christentum ist genug Patriachat. Wir brauchen keinen 2. patriachalischen Symbolträger (Moscheen). Lesbische Mütter bedanken sich bei eurer Intoleranz!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de


www.campact.de


PRIDE1









disclaimer